Hakan von der Frankenhöhe

Wurftag: 31.03.2011

 

28.11.2012


11.09.2012

 

Liebe Margit, lieber Anton,
jetzt bin ich nicht mehr so dünn, habe auch gut gefressen. Am liebsten liege ich bei 
meiner Herrschaft im Büro unter dem Tisch. Dort lässt sich gut Knochen kauen.

 

Am Wochenende habe ich eine
 neue Hundehütte in mein Zimmer bekommen, 
doppelwandig mit Dämmung. Der Boden
 ist Korkparkett und die abgehängte Decke auch. 
Habe Glück, dass mein Herrchen ein Architekt
 ist. Sonst halte ich mich an Frauchen, 
die kennt sich in der Küche aus. 
Die Hundewurst liegt immer im Kühlschrank!!
Auch mein Fell hat sich verändert. 
Ich habe jetzt schwarze Spitzen auf dem Rücken,
 wie meine Mutti.
Bleibt gesund und passt auf meine neuen Brüder auf

Euer Hakan und Familie.

01.02.2012
Das Bärchen Hakan ist nun schon ein jugendlicher Bär geworden. Er ist gesund, munter und manchmal
 listig und frech.
Das Spielzeug wird täglich durch das Büro getragen. 
Da die "Kampfente" nicht mehr lebt
 hat Hakan einen gelben Dino in sein Herz geschlossen, 
ebenso die Kauknochen. Auf jeder Etage liegt einer 
und der dritte im Flur an seinem Schlafplatz. 
Aber Vorsicht, nicht wegräumen! Das gibt Ärger!

06.09.2011
Jeden Morgen wartet Hakan auf sein Frühstücksdoping, eine Schüssel Quark mit Kindergrieß und Ei. So schnell ist diese Schüssel leer ist und Hakan mit Quarknase im Garten steht ist unglaublich. Dann beginnt sein Arbeitstag. Als erstes die Schlafdecke im Garten ausschütteln und lüften, dann das fertige Holz im dem Garten verteilen und später wird der Teddy an die Luft gesetzt. Leider muss er auch bei Regen draußen bleiben.
Hakan hat jetzt alle Zähne neu und die Spaziergänge um Altenfeld am Abend werden auch länger.
Seine Lieblingsbeschäftigung ist und bleibt aber baden im Gartenteich.

18.07.2011
   
Am Wochenende hat Hakan einen neuen Spielplatz
 im Garten entdeckt, den Gartenteich. 
Die "Kampfente" muss noch immer täglich dran glauben.
 Sie hat im Büro den schlechtesten Job!

08.07.2011
 
   

14.06.2011
Hakan und der traurige Rest vom Thüringer Wald
 

05.06.2011
Hakan hat sich nach einer Woche gut in Thüringen eingelebt
Hakan an seinem Lieblingsplatz im Büro, zusammen mit seiner "Kampfente" - die jeden Morgen erst einmal gekillt werden muss.
 

   
 
   
   

 

 

Webdesign & © Copyright: Margit Lutzenberger

Home